Bücher & Medien

Bücher & Medien - Verkauf

Die folgenden Bücher und Medien sind in der Gemeindekasse im Rathaus Bernried erhältlich:

 

Bernrieder Bilderbogen: Bilder erzählen Geschichte

 

Schnelllebig ist sie geworden, unsere Zeit. Manches ist kaum aufgetaucht, dann schon wieder verschwunden und oft erinnern wir uns nur mühsam an Vergangenes. Unsere Geschichte und das Wissen um unsere Vergangenheit sind aber äußerst wichtig, um auch in Zukunft die richtigen Wege zu beschreiten. Bilder helfen uns, unsere Erinnerungen und unsere Geschichte wachzuhalten.

Der im Jahr 1997 erschienene erste Bernrieder Bilderbogen ist längst vergriffen. Das Buch hatte großen Anklang gefunden. Ein guter Grund, den zweiten Bernrieder Bilderbogen aufzulegen. Mit neuen Zeitdokumenten und weiteren interessanten Fotos bietet auch dieser Band einen reichen Schatz an Wissenswertem aus der jüngeren Vergangenheit.

 

EUR 20,00

 

 

Reiseführer Oberbayern

 

Ein absolutes Muss für jeden Gast, der die Regionen Oberbayerns mit ihren Freizeitzielen entdecken möchte. Dieser Reiseführer bietet Beschreibungen der Gesamtregion, Übersichts- u. Panoramakarten, ca. 400 Farbfotos, ausführliche / redaktionelle Beschreibungen über Kultur, Kunst und Musik, Brauchtum, Bildung, Soziales, Wirtschaft, Freizeit und Sport, Natur und Familie, Gesundheit, Kulinarisches, traumhaftes Schlafen, Abendunterhaltung, Einkaufen, Geschichte und Geschichten, Wissenswertes von A-Z, Dienstleistungen, Ausflugsziele in der näheren Umgebung und vieles mehr…

 

EUR 14,95

 

Der Starnberger See
Natur- und Vorgeschichte einer bayerischen Landschaft

 

Inmitten von hügeligen Moränenzügen liegt der Starnberger See zwischen den hoch aufragenden Alpen und der flachen Münchener Schotterebene. Geprägt wurde diese Landschaft im Wesentlichen durch die Eiszeiten, denen auch der Starnberger See als Gletscherzungenbecken seine Entstehung verdankt. Die erste Hälfte des Buches enthält naturkundliche Themen. In sechs Kapiteln werden die erdgeschichtliche Entstehung sowie die Tier- und Pflanzenwelt des Starnberger Sees und seiner Umgebung erläutert. Den zweiten Teil bilden fünf Kapitel, die sich mit der frühen kulturellen Entwicklung befassen, von der ersten Besiedelung durch Menschen bis zur Zeit der Kelten. Der Roseninsel und den im Starnberger See gefundenen Einbäumen ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet.

 

EUR 14,80

 

Sommerfrische am Starnberger See: Eine KulturKreuzfahrt in zwölf Stationen
Audio-CD – Hörbuch

 

Zwölf Geschichten zu einem der beliebtesten Ausflugsziele Bayerns: dem Starnberger See. Der Hörer erfährt unter anderem, wer die „Sommerfrische“ eigentlich erfunden hat und wie sich der Tourismus am Starnberger See entwickelte, der zunächst ein ausschließlich dem Adel vorbehaltenes Vergnügen war, später aber mehr und mehr für alle Teile der Bevölkerung zugänglich wurde. Untermalt und gerahmt werden die Texte von klassischer Musik: unter anderen Bach, Mozart, Wagner und Brahms.

 

EUR 12,45

 

Netz & Würm – Fischergeschichten vom Starnberger See
DVD

 

Der Dokumentarfilm „Netz & Würm – Fischergeschichten vom Starnberger See“ portraitiert 15 Fischer und zeigt das Seeleben von seiner ursprünglichen Seite. Die Fischerei begann hier vor über 20.000 Jahren mit der ersten Besiedelung und ist so alt wie der See selbst. Der Film begleitet die Fischerinnen und Fischer in ihre Bootshäuser, auf die Stege, in die Boote, auf den See, in die Fischküchen, an kalten Winter- und sonnigen Sommertagen, bei Regen und Sturm. Er schaut den Fischern über die Schulter bei der Aufzucht der Jungfische, beim morgendlichen Einholen des Fangs, beim Putzen der Fische, beim Flicken der Netze, kurz beim alltäglichen Leben. „Netz & Würm“ erzählt vom Artenreichtum des Sees und seinen Abhängigkeiten von Klima, Umwelt, Mensch. Alte Bilddokumente beschreiben die Geschichte und die Traditionen der Fischerei in den letzten Jahrhunderten.

 

 

Ernst Weiers – Zum 100. Geburtstag: Ausstellungskatalog (2009)

 

Ernst Weiers lebte, zuletzt zurückgezogen vom Kunstbetrieb, über 40 Jahre lang in Bernried am Starnberger See und verstarb 1978. Am 17. September 2009 wäre Weiers, ein Meisterschüler von Paul Klee, 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums entstand die Idee einer Retrospektive in Bernried.

 

EUR 20,00

 

 

Festschrift 350 Jahre Konsekration St. Martin 1663 – 2013

 

EUR 3,50