Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung Bernried ist eine Stiftung in der Stiftergemeinschaft der Vereinigten Sparkassen im Landkreis Weilheim i.OB.

 

Die Bürgerstiftung Bernried bietet den Menschen, denen ihre Heimat am Herzen liegt, eine Möglichkeit, sich auch finanziell auf nachhaltige Weise zum Wohle der Bürger in der Gemeinde zu engagieren.

Interessierte Menschen können an die Bürgerstiftung eine Spende (bis 200 Euro) oder eine Zustiftung (über 200 Euro) machen. Während eine Spende kurzfristig wieder dem Stiftungszweck entsprechend ausgeschüttet wird, erhöht eine Zustiftung das Kapital der Bürgerstiftung und damit die jährlichen Erträge.

 

Die Bürgerstiftung fördert insbesondere folgende Bereiche:

- Traditionelles Brauchtum und Heimatpflege

- Bürgerschaftliches Engagement zu Gunsten humanitärer und gemeinnütziger Zwecke

- Rettung aus Lebensgefahr und Feuerschutz

- Kunst und Kultur

- Naturschutz und Landschaftspflege

- Gesundheit und Sport

- Bildung und Ausbildung

- Jugend- und Seniorenhilfe

- Denkmalschutz und Denkmalpflege

- Wohlfahrtswesen und Mildtätigkeit

 

Über die jährliche Verwendung der Erträge aus dem Stiftungskapital entscheidet der Stiftungsrat, der sich aus dem 1. Bürgermeister und vier Mitgliedern des Gemeinderates zusammensetzt.

Wenn auch Sie sich als Stifter für die Bürgerstiftung Bernried engagieren möchten, wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Bernried oder an die Stiftungsexperten der Sparkasse.

 

 

Kontoverbindung:
Bürgerstiftung Bernried
Konto Nr. DE59 7035 1030 0032 2442 12
Sparkasse Oberland

 

Kontakt Gemeinde Bernried:
Josef Steigenberger, 1. Bürgermeister
Telefon 08158 90767-0
E-Mail: gemeinde@bernried.de

 

Kontakt Sparkasse Oberland:
Jürgen Mück, Stiftungsbeauftragter
Telefon 0881 641-100
E-Mail: juergen.mueck@sparkasse-oberland.de